STD

Sexuell übertragbare Krankheiten

Geschlechtserkrankungen

Sexuell übertragbare Erkrankungen sind die Erkrankungen, die durch sexuellen Kontakt zustanden kommen. Es handelt sich hier um Erkrankungen, die durch Erreger verusacht werden.

Dabei handelt es in er Proktologie um virale Erreger wie:

oder um bakterielle Erreger wie

Der Befall mit HPV-Viren kann sehr schnell erfolgen, so dass hier nicht immer ein sexueller Kontakt vorliegen muss. Bei Therapie des Patienten muss der Geschlechtspartner dann auch untersucht und ggf. saniert werden.

Praxisöffnungszeiten

Montag 7:30–13:00 Uhr und 14:00–17:00 Uhr
Dienstag 7:30–13:00 Uhr und 14:00–17:00 Uhr
Mittwoch 7:30–13:00 Uhr    
Donnerstag 7:30–13:00 Uhr und 14:00–17:00 Uhr
Freitag 7:30–13:00 Uhr    
Kontakt

Tel.: +49 (40) 4686 398 0
E-Mail: info@edze.de

Anfahrt

Robert-Koch-Straße 36
20249 Hamburg (Eppendorf)

Letzte Aktualisierung: 01.10.2017

 

Quicklinks