Rektoskopie

starre Spiegelung des Enddarms

Das Wichtigste zuerst: Eine Rektoskopie ist nicht schmerzhaft!

Methode

Für diese Untersuchung verwenden wir ein starres Rektoskop von ca. 20 bis 30 Zentimeter Länge und einem Durchmesser von etwa 2 cm. Das Instrument wird unter Sicht vorgeschoben und nur soweit eingeführt, so das der Patient keine Schmerzen vespürt, dabei schaut man ca. 5 bis 15 cm weit. Mittels vorsichtigem Einblasen von Luft wird der Darm zur Entfaltung der Schleimhaut erweitert, die Luft wird danach wieder sofort abgelassen. Die Untersuchung dauert ca. 1-2 Minuten. 

Vorbereitung

Die Vorbereitung zur Untersuchung gestaltet sich sehr einfach, es muss nur der Mastdarm entleert werden, damit die Untersuchung nicht durch Stuhlreste behindert wird. Dafür wird etwa eine Viertelstunde vor der Untersuchung oder dem Termin in unserer Praxis ein Klistier (Einlauf) verabreicht. Die Flüssigkeit sollte möglichst 5 Minuten gehalten werden. Dies kann auch gut zu Hause erfolgen, dann möglichst kurz vor dem Verlassen des Hauses oder der Wohnung.

Indikation

Wir können damit Veränderungen der Schleimhaut feststellen, da geht es entweder um tumoröse Veränderungen (Polypen), die gut- oder bösartig sein können sowie meist um Entzündungen, die bakteriell oder autoimmunbedingt sein können. Spiegelt man weiter als 15 cm, so kommt man in das Sigma-Colon, dort finden sich dann ggf. Divertikel (Aussackungen). Polypen können im Laufe mehrerer Jahre zu Enddarmkrebs (siehe auch Adenom-Karzinom-Sequenz) werden und sollten deshalb (auch im Rahmen von Vorsorge-Koloskopien) entfernt werden. Die regelmäßige Rektoskopie ist in unserer Praxis Standard, weil wir ihr einen hohen Stellenwert einräumen. Die Enddarmkrebsvorsorge ist einfach und sicher, leicht durchzuführen und mit wenig Aufwand verbunden.

Praxisöffnungszeiten

Montag 7:30–13:00 Uhr und 14:00–17:00 Uhr
Dienstag 7:30–13:00 Uhr und 14:00–17:00 Uhr
Mittwoch 7:30–13:00 Uhr    
Donnerstag 7:30–13:00 Uhr und 14:00–17:00 Uhr
Freitag 7:30–13:00 Uhr    
Kontakt

Tel.: +49 (40) 4686 398 0
E-Mail: info@edze.de

Anfahrt

Robert-Koch-Straße 36
20249 Hamburg (Eppendorf)

Letzte Aktualisierung: 01.10.2017

 

Quicklinks