Endoskopie

 

Endoskopische Untersuchungen sind Untersuchungen, bei denen man durch ein Rohr schaut (griechisch: éndon = innen und skopein = beobachten). Im Enddarmzentrum Eppendorf umfasst dies die starren Untersuchungstechniken und die flexiblen Endoskopien. Während die ersten für die Untersuchungen des Analbereiches und des Enddarmes unverzichtbar sind, benutzt man die flexible Endoskopie für die Untersuchung des Dickdarmes sowie der Speiseröhre, des Magens und des Zwölffingerdarmes.

Ziel ist es, die Schleimhaut zu beurteilen auf entzündliche oder tumuröse Veränderungen, auf Lokalisation von Hämorrhoiden, Fibromen, Fissuren etc.

Hier kommen Sie zu den jeweiligen Seiten:

Praxisöffnungszeiten

Montag 7:30–13:00 Uhr und 14:00–17:00 Uhr
Dienstag 7:30–13:00 Uhr und 14:00–17:00 Uhr
Mittwoch 7:30–13:00 Uhr    
Donnerstag 7:30–13:00 Uhr und 14:00–17:00 Uhr
Freitag 7:30–13:00 Uhr    
Kontakt

Tel.: +49 (40) 4686 398 0
E-Mail: info@edze.de

Anfahrt

Robert-Koch-Straße 36
20249 Hamburg (Eppendorf)

Letzte Aktualisierung: 01.10.2017

 

Quicklinks