Lebenslauf Dr.  med.  Birte  Reinhold

Fachärztin für Innere Medizin und Gastroenterologie

Frau Dr. med. Reinhold, geb. 1973
Ärztin im Praktikum

03/01 – 09/02 Ärztin im Praktikum am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf in den Abteilungen Gastroenterologie und Pneumonologie der Medizinischen Kern- und Poliklinik (Direktor: Prof. Dr. med. H. Greten)

10/02 - 11/02 Hospitation in der Klinik für interdisziplinäre Endoskopie (Direktor: Prof. Dr. med. N. Soehendra)

Assistenzärztin

01/03 – 06/05 Franziskus Hospital Hannover in der Med. Klinik I (Gastroenterologie, Kardiologie, Interdisziplinäre Intensivmedizin, Hämatoonkologie) (Chefarzt: PD Dr. med. Dr. rer. nat. M. Steffen)

07/05 – 01/06 Henriettenstift Hannover in der Med. Klinik I (Kardiologie, Angiologie und Intensivmedizin) (Chefarzt : Prof. Dr. med. Weiss)

02/06 - 07/09 Krankenhaus Siloah in der Med. Klinik I Hannover (Gastroenterologie)(Chefarzt : Prof. Dr. med. Wehrmann/PD Dr. med. Madisch)

Funktionsoberärztin

07/09 – 01/10 Med. Klinik I (Gastroenterologie) Krankenhaus Siloah/Hannover

Facharztanerkennung Gastroenterologie

02/10 Anerkennung zur Fachärztin für Gastroenterologie durch die Ärztekammer Niedersachsen

Praxistätigkeiten

09/11 – 11/12 Hausärztlich internistische Tätigkeit im MVZ Maxcura Hoheluft-Hamburg

10/11 – 05/13 Praxistätigkeit im Magen-Darm-Zentrum Hamburg Eppendorf als Fachärztin für Gastroenterologie und Prüfärztin für Studien

Auszeichnungen

Ludolph-Brauer-Preis 2000 der Nordwestdeutschen Gesellschaft für Innere Medizin

Wissenschaftliche Arbeit

Poster:

54. Tagung der Deutschen Gesellschaft für Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten. B.Stark, J.Plümpe, W.Beil, I. Sobek-Klocke, M.P. Manns, S.Wagner. 09/1999: Helicobacter pylori reguliert differentiell die Transkriptionsfaktoren STAT1, STAT3 und NFkB in humanen Magenepithelzellen; Z Gastroenterol 1999; 37: 846

126. Tagung, Nordwestdeutsche Gesellschaft für Innere Medizin. B. Stark, J.Plümpe, W.Beil, I. Sobek-Klocke, M.P. Manns, S.Wagner. 02/2000: Helicobacter pylori reguliert differentiell die Transkriptionsfaktoren STAT1, STAT3 und NFkB in humanen Magenepithelzellen

AGA, San Diego, CA, USA. H. Shirin, S.F. Moss, B. Stark, I.B. Weinstein, P.R. Holt, E.M. Sordillo. 05/2000: Inhibition of Helicobacter pylori growth by sulindac; Gastroenterol 2000; Vol. 118, No. 4: 4874

Vorträge:

12th International Workshop on Gastroduodenal Pathology and Helicobacter pylori, Rome, Italy. S. Ledig, B. Stark, B. Obst, I. Sobek-Klocke, A. Potthoff, M.P. Manns, W. Beil, S. Wagner. 10/ 2000: Helicobacter pylori downregulates STAT1 and STAT3 but upregulates NFkB transcription factor activity in human gastric epithelial cells; Gut 2000; 47 Suppl 1: A32

Veröffentlichungen:

Erfolgreiche Therapie einer Lichen planus Ösophagitis mit topischem Budesonid. Zeitschrift für Gastroenterologie, 2012

Praxisöffnungszeiten

Montag 7:30–13:00 Uhr und 14:00–17:00 Uhr
Dienstag 7:30–13:00 Uhr und 14:00–17:00 Uhr
Mittwoch 7:30–13:00 Uhr    
Donnerstag 7:30–13:00 Uhr und 14:00–17:00 Uhr
Freitag 7:30–13:00 Uhr    
Kontakt

Tel.: +49 (40) 4686 398 0
E-Mail: info@edze.de

Anfahrt

Robert-Koch-Straße 36
20249 Hamburg (Eppendorf)

Letzte Aktualisierung: 01.10.2017

 

Quicklinks